Limited in England

Mit uns Ihre Limited direkt vor Ort in London gründen und verwalten. Sichere Lösungen aus einer Hand.

Wir bieten Ihnen einen Full Service bei der Gründung und Verwaltung der englischen Limited direkt in London an. Damit können Sie alle Vorteile dieser Gesellschaft mit Geschäftssitz in Lonond nutzen, was bei einer Gründung über eine deutsche Gründungsagentur nicht möglich ist.
Hier finden Sie unsere Preise sowie ein Formblatt zur direkten Bestellung!
https://prehoster.de/konditionen-für-eine-firmengründung

Wenn Sie Ihre englische Limited mit uns gründen, ist Ihre neue Gesellschaft exakt dort platziert, wo sie hingehört:
Nämlich in Großbritannien. Dies hat ganz erhebliche Vorteile:
Denn Ihre neue Limited ist keine sogenannte „deutsche Gründung“ mit einer „Massen Registered Office Adresse“, unter der hunderte von Limiteds eingetragen sind und bei der jeder sofort weiß, dass diese Gesellschaft keine englische Gesellschaft ist. Ferner bieten wir Ihnen in London einen ordentlichen Geschäftsbetrieb mit echter Geschäftsadresse zentral in London, einem englischen Geschäftskonto und vielem mehr.

Wir bieten Ihnen für Ihre Limited Gründung vier unterschiedliche Pakete an:
Mit unserem Anonym Basis Tarif erhalten Sie eine voll registrierte Limited, die Sie entsprechend mit Modulen wie Bankkonto, Steuernummer usw. bedarfsgerecht (selbstverständlich auch in Eigenregie) erweitern können. Unser kostenoptimierter Limited Premium Tarif ist eine All-in-One Lösung, mit der Sie als Director und Inhaber sofort loslegen können - inklusive Geschäftsadresse (virtual office) in London nebst Geschäfts Bankkonto. Wenn Sie während der Gründung und des Betriebs, eine schnelle Postweiterleitung, sowie Unterstützung benötigen, bieten wir Ihnen mit unserem ebenfalls kostenoptimierten Unternehmer Tarif hierzu die entsprechende Lösung an - mit den gleichen Leistungen wie beim Premium Tarif, jedoch inklusive einem qualifizierten, erstklassigen und persönlichen Anpsrechpartner/Verwalter Ihrer Limited. Selbstverständlich wird die Arbeit der Anpsrechpartner/Verwalter durch einen Vertrag mit Ihnen geregelt, so dass Sie hier keinerlei Risiko zu befürchten haben.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kann ich eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Großbritannien gründen, wenn ich außerhalb Großbritanniens wohne und kein britischer Staatsbürger bin?
Ja und ja, solange Sie 16 Jahre oder älter sind und derzeit nicht für Insolvenz erklärt werden. Ihr Unternehmen benötigt jedoch eine Adresse in Großbritannien.

Gibt es eine Verlängerungsgebühr für dieses Paket?
Ja, wenn Sie weiterhin unseren Geschäftssitz und unsere Serviceadresse verwenden möchten und möchten, dass wir Ihre Bestätigungserklärung vorbereiten und einreichen, hat dieses Paket eine Verlängerungsgebühr die sich nach dem Tarif richtet. Der Mail Forwarding Service ist nicht Bestandteil dieser Verlängerung.

Was ist "Registered Office"
Dies ist die offizielle Adresse für Ihr Unternehmen und die offizielle Post von Companies House und HMRC. Ihr Unternehmen muss nicht an dieser Adresse ansässig sein oder von dieser aus handeln. Einzige Voraussetzung ist, dass eine an die Adresse zugestellte offizielle Post dann an den / die Geschäftsführer des Unternehmens weitergeleitet wird.

Was ist, wenn ich keine Adresse habe, die ich für das eingetragene Amt verwenden kann?
Dieses Paket beinhaltet unseren Registered Office Service. Das bedeutet, dass Sie unsere Londoner Adresse als Firmensitz Ihres Unternehmens verwenden können. Jede von Companies House oder HMRC empfangene E-Mail wird gescannt und direkt an Sie gesendet, um Verzögerungen zu vermeiden.

Was ist eine Serviceadresse?
Wenn ein Unternehmen gegründet wird, muss der Geschäftsführer seine Wohnadresse und eine Serviceadresse angeben. Die Serviceadresse wird im Companies House veröffentlicht. Die Wohnanschrift ist geschützt und steht der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung (obwohl sie einigen Behörden zur Verfügung steht). Aktionäre und Sekretäre müssen nur eine Adresse angeben - eine Serviceadresse

Was ist, wenn Nicht-HMRC / Companies House-Post an das eingetragene Büro gesendet wird?
Dieses Paket beinhaltet auch unseren Mail Forwarding Service. Das bedeutet, dass wir jede andere E-Mail, die wir für Sie oder Ihr Unternehmen an jedem Ort der Welt erhalten, per Royal Mail weiterleiten. Die Kosten für die Weiterleitung Ihrer E-Mails werden von einer £ 20-Pfandgebühr berechnet, die im Paketpreis enthalten ist. Wenn dies aufgebraucht ist, bitten wir Sie, es aufzufüllen.

Was ist, wenn ich das Registered Office oder den Mail Forwarding Service nicht nutzen möchte?
Das ist absolut in Ordnung - es besteht keine Verpflichtung, diese Dienste zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass der Preis des Pakets gleich bleibt.

Wie viel kostet es, um das grenzüberschreitende TransferWise-Konto zu erhalten?
Es ist völlig kostenlos, Ihr Konto ohne Limit einzurichten und es fallen keine monatlichen Gebühren an. Sie können Ihre internationalen Kontodaten für Großbritannien, die USA, die Eurozone und Australien kostenlos aktivieren, und Sie können über 40 Währungen verwalten. Die einzige Gebühr ist eine geringe Vorabgebühr für den Gesamtwert einer Überweisung, wenn Sie zwischen Währungen umrechnen, und zwar ab 0,35% + 0,80 GBP für GBP-Umrechnungen.

Wie funktioniert das Konto ohne Limit?
Zunächst müssen Sie ein kostenloses Konto bei unserem Partner TransferWise anlegen. Das Konto muss verifiziert werden, indem Sie Ihre Firmendaten (Firmennummer, Firmennummer und Geschäftsnachweis) und Ihre ID hochladen. Nach der Bestätigung können Sie das Währungskonto auswählen, das Sie aktivieren möchten, und Sie erhalten eindeutige Kontodaten für Großbritannien, die USA, die Eurozone und Australien. Danach können Sie einfach per Debitkarte oder Banküberweisung Geld auf Ihr Konto ohne Konten aufladen.

Bin ich dazu qualifiziert ein TransferWise-Konto zu erstellen?
Leider ist der Zugriff auf Konten ohne Konten in bestimmten Ländern oder US-Bundesstaaten nicht möglich. Eine Liste der Länder, in denen TransferWise nicht verfügbar ist, und zum Überprüfen, ob Sie berechtigt sind, finden Sie hier https://goo.gl/FZX4pA.

Ist das TransferWise-Konto eine lokal erreichbare Bankgesellschaft?
Das grenzüberschreitende TransferWise-Konto ist ein E-Money-Konto und unterscheidet sich von einem Bankkonto. Das Tolle an dem Konto ist, dass Sie es in vielen Fällen wie ein Bankkonto verwenden können, z. B. Zahlungen auf andere Geschäftskonten und Zahlungen von Kunden.

Hat eine Gesellschaft eine Anmeldepflicht?
Ja, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung muss jährlich Bestätigungsanweisungen und Jahresabschlüsse einreichen. Jahresabschlüsse behandeln die Unternehmensfinanzen. Wenn Ihr Unternehmen zum Zeitpunkt der Einreichung des Jahresabschlusses noch nie gehandelt hat, bieten wir einen ruhenden Kontoservice für Unternehmen an. Wenn Ihr Unternehmen gehandelt hat, empfehlen wir Ihnen, mit einem Buchhalter zu sprechen. Unsere Steuer- und Bankpartner bieten Online-Rechnungslegungsdienstleistungen an und können Ihre Anforderungen besprechen.

Was ist eine Bestätigungserklärung?
Eine Bestätigungserklärung ist eine Momentaufnahme der allgemeinen Informationen über die Direktoren, das Sekretariat (sofern einer bestellt wurde) eines Unternehmens, die Sitzadresse, die Aktionäre und das Aktienkapital. Jedes Unternehmen muss mindestens einmal alle 12 Monate eine Bestätigungserklärung beim Companies House einreichen. Unser internationales Paket beinhaltet die Vorbereitung und Einreichung Ihrer ersten Bestätigung.

Wie erhalte ich meine Gründungsdokumente?
Sobald Ihre Firma gegründet wurde, teilen Sie uns bitte (über service@prehoster.de ) mit, ob Sie Ihre Dokumente veröffentlichen möchten, und bestätigen Sie die Lieferadresse. Diese Dokumente senden wir Ihnen dann mit internationalem Sendungsverfolgungssystem zu, unabhängig von Ihrem Wohnort.

Newsletter

Abonnieren